UND-Coaching

Das Wort, das in unserer Arbeit die größte Rolle spielt, heißt „UND“. In vielerlei Hinsicht ist es der „missing link“ der uns in unserer Unternehmens- und Lebenskultur seit langer Zeit fehlt. 

UND baut Brücken und ist Nährboden für neue, kreative Lösungen. Im zwischenmenschlichen wie im unternehmerischen Kontext. Mensch, Natur und Unternehmen arbeiten nicht mehr gegeneinander, sondern miteinander. Es ist ein wichtiger Beitrag zur Sicherung einer lebens- und liebenswerten Zukunft für uns selbst, für unsere Kinder und ihre nachfolgenden Generationen.

Durch das UND ist es möglich, gleichzeitig

  • sowohl das eigene Unternehmen weitestgehend stabil mit Energie zu versorgen, als auch einen Beitrag zur Energieversorgung der Gesamtbevölkerung zu leisten
  • lebenswichtige Ressourcen für unsere nachfolgenden Generationen wieder aufzubauen
  • die Artenvielfalt der Natur zu fördern und neuen Lebensraum zu erschaffen
  • CO2 und Wasser direkt vor der eigenen Haustüre zu speichern und sinnvoll zu nutzen
  • einen wichtigen Beitrag zur Grundversorgung und Gesundheit der eigenen Mitarbeitenden und deren Familien zu leisten
  • die Mitarbeitenden wertschätzend zu behandeln und fair  zu bezahlen
  • das Betriebsklima und den Gemeinschaftssinn aktiv positiv zu gestalten
  • die Mitarbeiterloyalität zum eigenen Unternehmen zu unterstützen
  • sinnstiftende, angemessene Gewinne zu erwirtschaften
  • und noch viele mehr.

Die 12 Gesetze der Permakultur sind uns dabei Wegweiser, Auftrag und Ziel in einem:

  • Beobachte und interagiere
  • Sammle und speichere Energie
  • Erwirtschafte einen Ertrag
  • Wende Selbstregulierung an und lerne aus den Ergebnissen
  • Nutze erneuerbare Ressourcen und Leistungen
  • Produziere keinen Abfall
  • Gestalte erst Muster, dann Details
  • Integriere, statt abzugrenzen
  • Setze auf kleine, langsame Lösungen
  • Nutze und schätze die Vielfalt
  • Nutze Randzonen und schätze das Marginale
  • Reagiere kreativ auf Veränderung
 

Sie wollen wissen, wie Sie mit „UND“ arbeiten können?